Versandkostenfrei
Versand innerhalb von 24h*
Direkt vom Hersteller
GERMAN DESIGN AWARD 2019

DER EINWURFTRESOR

Einwurftresore oder auch Deposittresore werden für Tageseinnahmen oder Schichteinnahmen verwendet.
Sie werden vor allem in der Gastronomie und dem Einzelhandel eingesetzt.
Einwurftresore zeichnen sich dadurch aus, dass durch den Einwurfschlitz oder die Einwurfklappen Werte ohne den Tresor 
zu öffnen, in sie eingeworfen werden können. 

Einsatzorte

  • Gastronomie
  • Bars | Clubs
  • Hotels
  • Einzelhandel 
  • Märkten  

Kennzeichen

  • Einwurfschlitz oder Einwurfklappe
  • Rückholsicherung
  • Gibt es in alle Sicherheitsklassen 
  • Für den privaten Gebrauch nicht geeigent

Auf das sollten Sie achten

Der Einwurftresor sollte aus unserer Erfahrung so nah wie möglich dort verbaut werden, wo das
Bargeld oder die Werte anfallen und abgeschöpft werden. Also and der Kasse. 
Kassenschubladen werden bereits bis 1000 Euro vom Versicherer abgedeckt, sind in der Regel jedoch
eher leicht zu öffnen. Ein günstiger Einwurftresor erhöht damit bereits deutlich die Sicherheit
und erhöht zusätzlich auch die Summe des versicherten Bargeldes, da sich die Versicherungssumme des Einwurftresores und der
Kassenlade addieren. Durch eine Kamera oder Einbruchmeldeanlage ( Alarmanlage) kann die
Versicherungssumme in der Regel deutlich erhöht werden. Ein Gespräch mit Ihrem Sachversicherer vorab
ist auch hier zu empfehlen. 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.